EDUCARETION® — Was ist das?

Edu­ca­re­ti­on“ ist ein zusam­men gesetz­ter Begriff aus dem eng­li­schen Wort „edu­ca­ti­on“, was soviel wie „Aus­bil­dung“ bedeu­tet und dem eng­li­schen Wort „care“, das wir mit „lie­be­vol­le Für­sor­ge“ über­set­zen. Es sym­bo­li­siert, dass Kin­der auch schon in frü­hen Jah­ren ler­nen und Aus­bil­dung erfah­ren kön­nen und müs­sen (z.B. das Erler­nen einer zwei­ten Spra­che) und dass das opti­mal nur in einer für­sorg­li­chen, gebor­ge­nen Atmo­sphä­re mög­lich ist, die von den Pädagogen/innen und Betreu­ern­In­nen her­zu­stel­len ist.

Das Wort „Edu­ca­re­ti­on“ an sich ist eine eng­li­sche Wort­neu­schöp­fung, um zu demons­trie­ren, dass das Edu­ca­re­ti­on® Cen­ter Lan­gen­ha­gen dar­über hin­aus bilin­gu­al (Englisch/Deutsch) arbei­tet und deutsch­spra­chi­ge Kin­der die eng­li­sche Spra­che schon früh als zwei­te Spra­che erle­ben kön­nen. Eng­lisch­spra­chi­ge Kin­der erle­ben Ihre Mut­ter­spra­che und kön­nen so deutsch als wei­te­re Spra­che ler­nen. Außer­dem ler­nen die Kin­der von ein­an­der.

edu_center1

Educaretion® bedeutet:

  • Edu­ca­ti­on = Frü­hes Ler­nen und sys­te­ma­ti­sche Früh­för­de­rung für Ihre Kin­der mit­tels ganz­heit­li­cher Päd­ago­gik und Erzie­hung auf Grund­la­ge der Montesso­ri Päd­ago­gik. Ange­bo­te im frü­hen Lesen, Schrei­ben und Rech­nen schon im Kin­der­gar­ten. Maxi­ma­le Indi­vi­dua­li­sie­rung des Lern­pro­zes­ses in der Grund­schu­le nach dem Prin­zip: „Hilf mir, selbst zu kön­nen“.
  • Care = Für­sorg­li­che und lie­be­vol­le Betreu­ung in alters­ge­misch­ten Grup­pe und klei­nen Lern- bzw. Kin­der­gar­ten- und Krip­pen­grup­pen (maxi­mal 20 Kin­der).
  • Bilin­gua­li­tät durch deutsch- und eng­lisch­spra­chi­ge Erzieher/innen im Kin­der­gar­ten bzw. Lehrer/innen in der Schu­le. Spie­le­ri­sches Erler­nen einer zwei­ten Spra­che bereits ab Krip­pen­al­ter.

Wir bie­ten Ihnen:

Umfang­rei­chen Betreu­ungs- und Beschu­lung­an­ge­bo­te für Ihre Kin­der.

  • Fle­xi­ble ganz­jäh­ri­ge Öff­nungs­zei­ten im KiTa- Bereich: Mon­tag bis Frei­tag von 6.00 bis 20.00 Uhr, Kern­zeit 8.00 bis 15.00 Uhr. Not­fall­be­treu­ung bei Bedarf, z.B. bei Aus­fall einer Tages­mut­ter und wei­te­re Ser­vices. Wir leis­ten damit einen Bei­trag zur bes­se­ren Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf.
  • Ganz­tags­schul­be­trieb im Grund­schul­be­reich von 8.00 bis 15.00 Uhr. Zusätz­li­che Betreu­ungs­zei­ten kön­nen davor und danach dazu gebucht wer­den.
  • Ganz­heit­li­ches Aus­bil­dungpro­gramm durch die Ver­bin­dung von KiTa, Schu­le, Musik­schu­le, Bal­lett­schu­le, Sprach­schu­le und Feri­en­pro­gram­men
  • Voll­wer­ti­ges, vege­ta­ri­sches, kind­ge­rech­tes und ernäh­rungs­phy­sio­lo­gisch aus­ge­wo­ge­nes Mit­tag­essen
  • Gro­ße, hel­le kin­der­freund­li­che Grup­pen- und Lern­räu­me und 2000 qm Außen­ge­län­de.
  • Und eine fami­liä­re Atmo­sphä­re.

Wir danken unseren Förderpaten und Freunden: