Ballettschule

Vie­le Kin­der tan­zen gern. Kaum kön­nen sie ste­hen, begin­nen sie sich zu bewe­gen, wenn Musik erklingt. Im Bal­lett­un­ter­richt wird auf spie­le­ri­sche Wei­se neben moto­ri­schen Fähig­kei­ten, dem Bewe­gungs­ge­dächt­nis und kör­per­li­cher Fit­ness auch Kon­zen­tra­ti­on, Krea­ti­vi­tät, Selbst­si­cher­heit und Selbst­be­wusst­sein geför­dert. Kin­der wer­den so selbst­stän­di­ger, ihre Auf­nah­me­fä­hig­keit wird geschult und die Freu­de im Zusam­men­spiel mit ande­ren Kin­dern gestärkt.

Das Edu­ca­re­ti­on® - Bal­lett­an­ge­bot rich­tet sich an Mäd­chen und Jun­gen ab 4 Jah­ren auf der Grund­la­ge einer indi­vi­du­el­len und zuge­wand­ten Päd­ago­gik (Edu­ca­re­ti­on®-Prin­zip). Den Kin­dern wird so die Mög­lich­keit eröff­net, sich aus zu drü­cken und Musik und Rhyth­mus in prä­zi­se Bewe­gungs­ab­läu­fe umzu­set­zen.

Edu­ca­re­ti­on®- Bal­lett­päd­ago­gen legen dabei spie­le­risch die Grund­la­gen für den klas­si­schen Tanz. Gear­bei­tet wird nach der Waga­no­va-Metho­de, die beson­de­re Rück­sicht auf die ana­to­mi­schen und ent­wick­lungs­be­ding­ten Vor­aus­set­zung bei Kin­dern und Her­an­wach­sen­den nimmt.

 

Die Edu­ca­re­ti­on® - Bal­lett­schu­le bie­tet:

  • Tän­ze­ri­sche Früh­erzie­hung für Kin­der ab 4 Jah­ren
  • Bal­lett- und Tanz­an­ge­bo­te für Kin­der ab 6 Jah­ren
  • Bal­lett­work­shops für Kin­der wäh­rend der Feri­en­zeit

Fotolia_79340495_M

ballett1