EducaretionCenter Beitragsbild

Große Benefizveranstaltung des Unternehmernetzwerkes „Die Förderpaten“ zu Gunsten der Kinder des Educaretion Center Langenhagen

Veröffentlicht am 08 Juni 2016

Mehr als 110 Unter­neh­men folg­ten der Ein­la­dung des Unter­neh­mer­netz­wer­kes „Die För­der­pa­ten“ am Abend des 20.5.2016 ins Fora Hotel Han­no­ver. Die Schirm­herr­schaft der Ver­an­stal­tung hat der Vize­prä­si­dent des nie­der­säch­si­schen Land­ta­ges MdL Karl-Heinz Kla­re über­nom­men, der in sei­nem Gruß­wort die beson­de­re päd­ago­gi­sche Bedeu­tung und Inno­va­ti­ons­kraft des Edu­ca­re­ti­on Cen­ter Lan­gen­ha­gen beton­te. „Wir freu­en uns sehr über die gro­ße Unter­stüt­zung, die unse­re beson­de­re Päd­ago­gik durch die vie­len För­der­pa­ten erfährt und dan­ken allen För­der­pa­ten für Ihr Enga­ge­ment für unse­re Kin­der“ erklärt Dr. Hans- Chris­tof Ber­ger, Geschäfts­füh­rer im Edu­ca­re­ti­on Cen­ter und Vor­sit­zen­der des Unter­neh­mer­netz­wer­kes „Die För­der­pa­ten.“

In einem Show- und Musik­pro­gramm erleb­ten die Gäs­te die Jazz­band More Room aus Garb­sen, sowie Aus­zü­ge aus dem Musi­cal „Fame“ vor­ge­tra­gen von Künst­le­rin­nen und Künst­lern von Sta­ge­per­form. Der Enter­tai­ner Den­nis Bun­zeck stell­te in einer Welt­pre­mie­re den Song „Step by Step“ vor, der exclu­siv für das Edu­ca­re­ti­on Cen­ter Lan­gen­ha­gen von den Künst­lern Manu­el Ber­ger und Den­nis Bun­zeck kom­po­niert und arran­giert wor­den ist. Für die kuli­na­ri­schen Genüs­se des Abends sorg­te mit einem 3- Gän­ge Buf­fet das Team um Hotel­di­rek­tor Hans Jür­gen Wen­zel vom Fora Hotel.

Tue Gutes und sprich dar­über“ unter die­sem Mot­to netz­wer­ken die För­der­pa­ten für den guten Zweck. Gegrün­det wur­de das Unter­neh­mer­netz­werk 2012 mit der Idee, das sozia­le Enga­ge­ment von Unter­neh­men für Kin­der hier vor Ort in der Regi­on Han­no­ver sicht­bar zu machen. Dafür wur­de ein För­der­pa­ten- Sie­gel und eine -Urkun­de ent­wor­fen, die allen För­der­pa­ten ein­mal im Jahr in einer fei­er­li­chen Ver­an­stal­tung in der Gale­rie Depel­mann ver­lie­hen wer­den. Inzwi­schen gibt es regel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen an unter­schied­li­chen Orten.

Höhe­punkt des Abends war eine Tom­bo­la in der Gewin­ne im Gesamt­wert von 15.000 € ver­lost wor­den sind. Glücks­fee war die Unter­neh­me­rin Nico­le Schlif­ski von Pro­vi­da Immo­bi­li­en, sowie die Pro­fi- Bas­ket­bal­ler der Han­no­ver Korb­jä­ger. „Es gab vie­le glück­li­che Gewin­ner, aber auch neue Geschäfts­ver­bin­dun­gen unter den anwe­sen­den Unter­neh­men durch das Tau­schen von Prei­sen. So kam man ins Gespräch,“ sagt Her­bert Uter­möh­len vom Wer­be­haus Han­no­ver. „Ich mei­ne, alle waren zum Schluss sehr zufrie­den und das alles für den guten Zweck.“

Als Rein­erlös der Ver­an­stal­tung kamen ins­ge­samt 3000 € zu Guns­ten der Kin­der des Edu­ca­re­ti­on Cen­ter Lan­gen­ha­gen zusam­men,“ freu­ten sich die För­der­pa­ten und Unter­neh­mer Ani­ta Zechel, Kers­tin Bar­tels und Alex­an­der Niko­lic. Die Sum­me wird beim nächs­ten Netz­werk­früh­stück der För­der­pa­ten am 09.06.2016 über­ge­ben wer­den.

Unter­neh­men und Pri­vat­per­so­nen die ger­ne För­der­pa­te wer­den wol­len, fin­den Infor­ma­tio­nen unter www.educaretion.de/foerderpaten oder unter Tel.: 05164 — 91666.


Wir danken unseren Förderpaten und Freunden: